Corona-Disziplinlosigkeit: „Genau das, was zu einem Ischgl-Effekt führen kann“ – WELT

Dennoch hat der Hamburger Senat weitere Lockerungen von Schutzmaßnahmen gegen das Virus beschlossen. Die Regeln betreffen die Bereiche Sport, Freibäder, Freizeit, Kultur, Kinos und Seniorentreffs. Voraussetzungen für sämtliche Schritte sind Hygienekonzepte, die von den jeweiligen Betreibern vorgelegt werden müssen, sowie das Einhalten der Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Datenerfassung der Besucher für eine mögliche Kontaktnachverfolgung im Falle eines Infektionsgeschehens.

Zum Beitrag «Corona-Disziplinlosigkeit: „Genau das, was zu einem Ischgl-Effekt führen kann“ – WELT»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.