Schutzschirmverfahren: Eine Insolvenz der besonderen Art

Warum haben Esprit und Galeria Karstadt Kaufhof die Eröffnung des Schutzschirmverfahrens beantragt? Immerhin verzichten die beiden Unternehmen durch die Inanspruchnahme des Schutzschirmverfahrens sowohl auf die kürzlich beschlossene Aussetzung der Insolvenzantragspflicht, als auch auf die umfangreichen staatlichen „Schutzschirme“ zur Abmilderung der COVID-19-Pandemie (Kurzarbeitergeld, KfW-Kredite etc.). Wo also liegen die Vorteile eines Schutzschirmverfahrens?

Zum Beitrag «Schutzschirmverfahren: Eine Insolvenz der besonderen Art»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.