Angst um den Arbeitsplatz wächst: Rechtsschutz gefragt – WELT

In den ersten Tagen der Corona-Krise habe es einen sehr hohen Anteil an telefonischen Kundenanfragen gegeben. «Hier konnte man deutlich die Verunsicherung der Kunden spüren, die die coronabedingten Veränderungen in ihrem Alltag verursacht hatte», sagte Schwan. «Dabei ging es vor allem um Fragen zu Reisestornierungen und zum Arbeitsrecht.» Die Ergo hat zu den spezifischen Corona-Themen ein Anwaltsnetzwerk für ihre Kunden bereitgestellt.

Zum Beitrag «Angst um den Arbeitsplatz wächst: Rechtsschutz gefragt – WELT»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.