Steuerliche Aspekte des „Remote-Arbeitens“ / Homeoffice

Die Umstellung der Arbeitswelt auf Telearbeit und Homeoffice hat – neben der häuslichen Belastung – auch steuerliche Konsequenzen, die man bedenken sollte. Insbesondere sind bestimmte Aufwendungen der Arbeitnehmer als Werbungskosten abzugsfähig oder können durch den Arbeitgeber steuerfrei übernommen werden.

Zum Beitrag «Steuerliche Aspekte des „Remote-Arbeitens“ / Homeoffice»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.