Homeschooling: Ruf mich an!

Der Homeschool-Lehrer bleibt für viele Eltern deutlich unter ihren ohnehin nicht sehr hohen Erwartungen. Natürlich gibt es die Grundschullehrerin, die jeden Morgen ihre Klasse über Zoom auf den Tag einstimmt. Aber es gibt eben auch die anderen, die sich über Wochen tot stellen, kurz auftauchen und mit der Bazooka Aufgaben verteilen und dann wieder nicht mehr erreichbar sind.

Zum Beitrag «Homeschooling: Ruf mich an!»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.