Covid-19 – Condor erhält 550 Millionen Kredit

Wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte, wurde ein neues Kreditprogramm der Bundesregierung freigegeben. Demnach wird der Kreditrahmen von zuletzt 380 Millionen auf 550 Millionen Euro erweitert. Condor benötigt weitere Hilfen, nachdem die polnische Luftfahrt-Holding PGL eine bereits vereinbarte Übernahme wegen eigener Probleme abgesagt hatte. Condor war nach der Insolvenz des britischen Mutter-Konzerns Thomas Cook im vergangenen Herbst in ein Schutzschirmverfahren gekommen.

Zum Beitrag «Covid-19 – Condor erhält 550 Millionen Kredit»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.