Schutzschirmverfahren: Eine Insolvenz ist eine Insolvenz ist eine Insolvenz

Drei Experten, keine Zweifel. Doch trotz der klaren Faktenlagen mühen sich viele Kommunikatoren und Manager betroffener Unternehmen derzeit nach Kräften, den Eindruck zu vermitteln, ein Schutzschirm habe nichts mit einer Insolvenz zu tun. Groß ist offenbar die Sorge, der Begriff Insolvenz werde noch immer mit Untergang und Zerschlagung gleichgesetzt. Dabei ist eine Unternehmensrettung in allen Insolvenzvarianten möglich, „auch Regelinsolvenzen und vor allem klassische Eigenverwaltungsverfahren zielen meist auf den Erhalt des Unternehmens ab“, sagt Pluta.

Zum Beitrag «Schutzschirmverfahren: Eine Insolvenz ist eine Insolvenz ist eine Insolvenz»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.