Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt

Die Lohnersatzleistung aus den Mitteln der Bundesagentur für Arbeit war mit der Übernahme der vollständigen Sozialabgaben und erhöhten Sätzen deutlich attraktiver gemacht worden. Es habe zwar sicher auch Mitnahmeeffekte gegeben in Firmen, in denen die Arbeitsplätze auch auf andere Weise gehalten worden wären, meinte Weber. "Das muss aber in Kauf genommen werden, zumal es in den ersten Wochen auch darum ging, die Liquidität der Betriebe zu erhalten."

Zum Beitrag «Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.