Kartellrechtliche Anforderungen an Kooperationen und Vertrieb in der Corona-Krise

Die COVID-19-Krise beherrscht aktuell den Alltag der Unternehmen und bestimmt die derzeit relevanten Rechtsfragen. Viele Unternehmen stellen sich zum Beispiel die Frage, ob die strengen kartellrechtlichen Regeln eigentlich auch in der Krise gelten und ob sie mit Wettbewerbern zusammenarbeiten dürfen, um z.B. die Versorgungssicherheit mit Produkten sicherzustellen zu können.

Zum Beitrag «Kartellrechtliche Anforderungen an Kooperationen und Vertrieb in der Corona-Krise»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.