Corona-Pandemie im Sommer: Mit dem Virus Urlaub machen

Kommt es im Herbst zu einer zweiten Welle? In Hessen deutet derzeit wie in den meisten anderen Bundesländern nichts darauf hin. Die Zahl der täglichen Neuinfektionen ist seit Ende Mai fast konstant unter 50 geblieben, in den vergangenen Tagen tendiert die Kurve weiter Richtung der Nulllinie. Dennoch hält das „Corona-Kabinett“ der Landesregierung an der Taktik der kleinen Schritte fest. Wohl auch, weil weltweit betrachtet kein Grund zur Entwarnung besteht. Die Beschränkungen im Alltag, im Beruf, im Handel, in Kultur und Freizeit werden auf absehbare Zeit nicht aufgehoben, sondern sollen weiterhin gelockert werden.

Zum Beitrag «Corona-Pandemie im Sommer: Mit dem Virus Urlaub machen»

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.